Startseite
Junge GitarristInnen im Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“ mit dem 2. Preis ausgezeichnet
Ensembles



Im Rahmen des Wettbewerbs „Jugend musiziert“ fand am 13. Mai 2016 in Kassel auf Bundesebene das Wertungsspiel im Musikfach Gitarre statt. Aus den Reihen des Ensembles „Saitenzauber“ wurden die drei jungen KünstlerInnen Louisa Florsch, Lorena Florsch und Julian Schwaiger mit dem 2. Preis ausgezeichnet. Basis dieses Erfolges der jungen Gitarrentalente ist, die von dem erfahrenen Diplom-Musiklehrer und Gitarrenpädagogen Matthias Wollny, praktizierte Kombination von Einzelunterricht und regelmäßiger Ensemblearbeit. Schon in den vergangenen Jahren belegten die Musikerinnen und Musiker des „Saitenzauber“- Ensembles stets die vorderen Plätze. Bürgermeister Stephan Strichertz gratuliert im Namen der Gemeindeverwaltung und der Musikschule Obere Saar den ausgezeichneten Gitarrentalenten ganz herzlich und wünscht ihnen weiterhin viel Erfolg beim Gitarrenunterricht mit ihrem Diplom-Musiklehrer Matthias Wollny.


erstellt von Axel Kungl am 01.08.2016






Sitemap | RSS Feed
copyright by Musikschule Obere Saar - Kleinblittersdorf
CMS by Winges EDV Services