Startseite » Angebote » Musikalische Früherziehung » Musikalische Früherziehung
Musikalische Früherziehung

Musikschule Obere Saar - „Musikalische Früherziehung“

Wann: Mittwochs, 14-14:45 Uhr

Wo: Im Musikschulgebäude in Sitterswald (ehemalige Grundschule)

Zwischen dem vierten und sechsten Lebensjahr lernen Kinder durch Entdecken und eigene Aktivität. In der Musikalischen Früherziehung werden daher Lernsituationen geschaffen, in denen der kreative Freiraum der Kinder beachtet wird. Der Unterricht fördert die Lust der Kinder sich zu bewegen und auf Klangentdeckungsreise zu gehen. Die verschiedenen Bereiche Singen, Bewegen und Tanz, Musikhören, Instrumentenkunde, gepaart mit dem Erwerb von musikalischen Grundkenntnissen prägen den Unterricht. Das Lernen vollzieht sich so auf vielen Ebenen gleichzeitig.

Die Kinder begleiten sich z.B. während dem Singen auf Instrumenten wie Blockflöte, Klavier und Perkussionsinstrumenten oder lernen Instrumente wie Trompete, Horn, Querflöte, Geige u.a. kennen. Deutschkenntnisse wären von Vorteil.

Weiter Informationen erhalten Sie bei der Leiterin der Musikalischen-Früherziehungs-Gruppe

Julia Schüly

Diplommusiklehrerin (Elementare Musikpädagogik) und Diplom-Orchestermusikerin (Geige)

 

Kontakt: Verwaltung der Musikschule Obere Saar, Gemeinde Kleinblittersdorf, Telefon: 06805 / 2008-601 oder -602

E-Mail: musikschule@kleinblittersdorf.de

 

 





Sitemap | RSS Feed
copyright by Musikschule Obere Saar - Kleinblittersdorf
CMS by Winges EDV Services